Amateur Porn | Perfekt Girls aus der Nachbarschaft drehen Pornos ®

Amateur Porn | Wo finde ich Pornos von jungen Mädchen – Tipps und Tricks!

Du bist auf der Suche nach perfektem Amateur Porn und willst reale Amateurgirls treffen? Dann habe ich hier für dich die besten Informationen über geile Amateurgirls und wie du diese daten kannst.

Auf dieser Seite habe ich die besten Informationen über das Thema –Amateur Porn– zusammengefasst. Ich liefere dir die absoluten Top Infos, wo du wirklich gute Pornos mit realen Girls aus deiner Nachbarschaft sehen kannst. Dem nicht genug, zeige ich dir dir Möglichkeiten auf wie du diese Girls auch daten kannst. Es ist somit möglich ein Amateur Porno mit deinem Traumgirl zu drehen.

1. Was ist eigentlich Amateurporn –  Die Erklärung – Entstehung und Entwicklung.

amateur pornJa was ist eigentlich Amateur Porn. Vom Prinzip ist es nichts weiter als das Erstellen und Drehen von Homepornos,welche dann von Frauen auf diversen Plattformen im Internet kostenlos oder zum Verkauf angeboten werden. In den Anfängen das Amateur Porn wurde private Fotos noch mit Polaroid Kameras aufgenommen. Diese Aufnahmen waren dann aber eher für den Hausgebrauch als für die breite Öffentlichkeit gedacht. Daran dachte man damals noch nicht. Ich glaube es war so in den 50er Jahren als die ersten Polaroid-Kameras auf den Markt kamen. Somit bestand die Möglichkeit für den Privatgebrauch Fotoaufnahmen zu machen. Mit Sicherheit waren auch private Amateur Porn Aufnahmen dabei.

Wie kam es nun dazu das Amateurpornos so beliebt wurden – Die Entstehung des Amateurporn im digitalen Zeitalter.

Durch das Aufkommen des Internets im Jahre 1993 und die technische Weiterentwicklung zu den Digitalkameras und Bildscanner gab es eine Revolution im Bereich des Amateurpornos. Jetzt hatte jeder die Möglichkeit mit geringen Mitteln private Aufnahmen zu erstellen. Durch das Internet bestand natürlich die Möglichkeit diese Aufnahmen zu teilen und zu versenden. Aber das Internet steckte 1993 noch in den Kinderschuhen und man konnte teilweise nur per Email kommunzieren. Im Laufe der 90er Jahre traten dann große Internet-Provider wie AOL( America Online) auf den Plan und boten allen zahlungswilligen Menschen Zugang zum Internet an.

Durch diese unbegrenzten Möglichkeiten verbreitete sich selbst produzierter Amateur Porn über AOL in den Netzwerken rasant und die Entwicklung war nicht mehr aufzuhalten. Amateur Pornos wurden medial akzeptiert und man schien wirklich kein Problem damit zu haben diesen zu tauschen und anzusehen. Dieser Porno Content wurde dann in entsprechenden Chatgruppen geteilet und ausgetauscht.

2. Die Entwicklung von Amateurpornos – VHS Camcorder und die Zunahme von Amateurpornos durch Super-8 Filme.

Ende der 80er Jahre kamen VHS-Camcorder auf den Markt, welche das Erstellen von Homepornos extrem erleichterten. Nun konnte jeder seine Bewegungen in seinem Homeporno festhalten und für die Ewigkeit speichern. Wie gesagt,die Amateurpornografie nahm in den 1980er Jahren mit der Revolution der Camcorder rapide zu, als die Menschen begannen, ihr Sexualleben aufzuzeichnen und die Ergebnisse auf Videorecordern anzusehen. Das war natürlich eine Revolution, da nun jeder Porno Videos drehen konnte. Vor dem Aufkommen von VHS konnte man nur Videos im Super-8 Format produzieren,welche dann aber zur Entwicklung eingereicht werden mussten. Das war natürlich nicht immer von Vorteil,da man ja seine Aufnahmen privat halten wollte. Diese sollten nicht unbedingt in „fremde Hände“ gelangen.

3. Wer vertrieb die ersten Amateur Porn Videos – Wie kam man an diese Videos?

Die ersten privaten Sexvideos wurden in diversen Videotheken unter der Theke angeboten. Die Betreiber der Videotheken verkauften diese unter der Hand weiter und verdienten sich so noch ein paar Dollar hinzu. Von ein paar Dollar kann hier eigentlich nicht die Rede sein. Es wurde schon ziemlich gute Umsätze mit Homepornos erzielt. Das Problem waren natürlich die nicht vorhandenen Vertriebskanäle für Amateur Pornos. Weiterhin musste man aufpassen, dass man nicht wegen Verbreitung von Pornographie angeklagt wurde. Teilweise gab es noch nicht einmal gesetzliche Bestimmungen was die Verbreitung von Pornographie betraf.

Man stelle sich das nurmal vor. Jemand verkauft unter der Hand Pornovideos ohne sich Gedanken über das Alter der Darsteller gemacht zu haben. Hätten diese das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet,dann wäre es Verbreitung von Kinderpornographie gewesen. Da hörte der Spass natürlich auf. Jedenfalls reagierte der Gesetzgeber und erließ dazu entsprechende Richtlinien und Gesetze.

Jedenfalls war Homegrown eines der ersten großen Unternehmen welche diesen Markt für sich erkannten und damit begannen private Porn Videos zu vertreiben. Somit war die rechtliche Grundlage verifiziert und jeder konnte offiziell Porno-Videos kaufen ohne sich auf „dünnem Eis“ bewegen zu müssen. Die Gerichtsbarkeit lag ja nun bei Homegrown.

Viele Frauen, welche ihre privaten Aufnahmen zu Homegrown schickten wurden später sehr gut bezahlte Pornostars.  Im Zuge dieser Pornowelle entstanden immer mehr Studios,vor allem im Raum Los Angeles,welche nun professionell Pornovideos drehten. Ok das nur als Hintergrund-Info,da wir ja mehr auf das Genre Amateur Porn eingehen wollen.:-)

4. Private Amateure vor der Livecam – Wer waren die ersten Anbieter im Bereich Livecam Sex.

Da es in den 90er Jahren in Deutschland vom Prinzip noch keinen Markt für private Amteurpornos gab,mussten sich die User immer noch mit Porno-Content aus Amerika vergnügen. Aber dieser Markt war für deutsche User irgendwann übersättigt und etwas neues und reales musste her. Das hatte in Deutschland eine Firma erkannt und das war Visit-X. Diese Firma trat 1999 auf den Plan und entwickelte ein Online-Sexprtal, wo geile Girls endlich die Möglichkeit hatten per Livecam private Amateur Porn Sessions aus ihren Schlafzimmern zu senden.

Visit-X enstand damals als reines Livecam-Portal und bot noch kein Streaming von Pornovideos an. Das sollte erst viel später kommen. Wer wirklich guten Livecam Sex sucht, sollte sich Visit-X auf jeden Fall anschauen. Frauen die darüber nachdenken Camgirl werden zu wollen,sollten sich am Beginn ihrer Karriere auf Mydirtyhobby und Visit-X anmelden.

Jedenfalls findet man auf Visit-X viele scharfe geile Girls, welche sich ungehemmt vor der Webcam zeigen und alle Wünsche erfüllen – Wie z.B dieses scharfe Camgirl, welches natürlich auch private Amateurpornos anbietet.

5. Warum drehen Frauen Amateur Pornos und bieten diese zum Verkauf an? – Die Erklärung.

Diese Frage ist vom Prinzip einfach zu beantworten. Es geht hier um Geld und zwar um sehr viel Geld. Viele Frauen drehen Amateurpornos um sich aus einer finanziellen Notlage zu befreien. Andere wiederum drehen Pornos um ihre sexuellen Neigungen endlich ausleben zu können. Ja es ist einfach so. Viele junge Girls finden es sexuell erregend, wenn Männer ihre Videos kaufen oder sie sich vor der Webcam einen runterholen. Frauen sind auch nur Menschen mit Bedürfnissen und Phantasien und diese müssen ausgelebt werden. Ja warum auch nicht. Im Zeitalter des Internets hat jeder die Möglichkeit das zu sein und zu leben wie er möchte.

Es ist zu erwähnen, dass die besten Amateurporno-Stars monatlich im 5stelligen Eurobereich verdienen. Das ist wahrlich keine Seltenheit. Das zeigt aber wiederum auch, dass es keine moralischen Grenzen gibt in Bezug auf das Drehen von Videos. Es wird alles produziert was irgendwie Geld bringt und sich gut verkauft. Viele Frauen kommen aber mit dem Druck nicht klar und wollen aussteigen,da ihre Meinung und Einstellung sich eventuell geändert hat. Dann die Videos und Fotos aus dem Netz zu bekommen,gleicht meistens einer Sisyphos-Arbeit. Da sich der Content rapide weiterverbreitet und immer wieder geteilt wird. Einmal im Netz immer im Netz. Das ist die Kehrseite der Medaille.

6. Welches Portal war jetzt an der Verbreitung vom privaten Pornovideos maßgeblich beteiligt?

Im Jahre 2006, ich weiss es noch genau, ein Freund rief mich an und fragte mich ob ich RTL gesehen hätte. Da lief ein Bericht über eine Amateurin aus Berlin, gennant – Jin-Teeny- die mit privaten Amateur-Videos sehr viel Geld verdiente. Ich googelte und kam auf Mydirtyhobby. Tja, dass war es nun. Einfach Bombastisch. Das Ding schlug jedenfalls ein wie eine Bombe. Mydirtyhobby ist eine Plattform wo private Amateure die Möglichkeit haben ihre selbstgedrehten Homevideos zu verkaufen. Bingo.

Das war die Geburtsstunde des Realporn eines Amateurs von Nebenan. Keine professionellen Darstellerinnen ala Hollywood-Porn. Nein, die kleine süße Maus von nebenan drehte Pornos und zeigte sie der ganzen Welt. Wie geil war das denn?  Endlich gab es süße Pornogirls die aus deiner Nachbarschaft hätten sein können. Somit war die Vorstellung eines sexuellen Gedankens absolut real und dieser hätte jeden Tag wahr werden können. Warum? Ganz einfach. Weil viele Frauen auf Mydirtyhobby neue Drehpartner suchen und man kostenlos Sex haben kann.

Eine dieser Top-Frauen auf Mydirthobby ist Mila. Dieses heisse Gerät sucht ständig neue Drehpartner um noch viele Videos drehen zu können. Einfach der Wahnsinn diese Frau und dazu noch erreichbar. Wie schön ist das denn. Wo gibt es sonst so etwas wenn nicht auf Mydirtyhobby. Einfach Genial. Klickt einfach auf das Bild und ihr kommt zu ihrem Profil.:-) Die besten Amateurpornos und dazu noch von realen Mädchen findet ihr nur auf Mydirtyhobby. Das ist einfach so.

amateur porn milaelaine

7. Der Unterschied zwischen den Videoportalen und Realen Amateurcommunitys.

Ich möchte euch einmal den Unterschied zwischen den unzähligen Videoportalen und den wirklich guten Amateurcommunitys erklären. Wer bei Google nach Begriffen wie „Amateur Porn“ oder „Porno Videos von Amateuren“ sucht, kommt meistens auf Seiten auf den unglaublich viel Pornocontent gezeigt wird.  Aber dieser Content der dort gezeigt wird, ist so unnahbar,das ihr keinen Bezug zu diesen Videos herstellen könnt. Dieser Porncontent wird sich einfach zusammengesucht und zurechtgeschnitten. Dann wird dieser Content hochgeladen und als Amateur Porn angepriesen,was er nicht ist. Teilweise sind dort bezahlte und professionelle Darsteller aus Amerika am Start. In keinster Weise ist das realer Amateur Porn von Frauen die für uns Männer auch erreichbar sind.

Welche Top-Girls kann man wirklich daten.

Viele spannender ist es doch zu wissen,das ihr euch Videos von einem Mädchen anschauen könnt, welches man eventuell auch daten und kennenlernen könnte,oder? Das ist doch viel geiler,als sich anonymen Pornocontent von irgendwoher anzuschauen,oder? Ich glaube da stimmt mir wohl jeder zu. Ich zeige euch hier nur reale Amateurgirls, welche sich auch mit Usern treffern um geile Videos zu drehen. Hübsche Frauen mit großer Oberweite sind immer dabei und warten wirklich darauf mit neuen Darstellern versaute Videos zu drehen. Hier einmal die Creme de la Creme der der Amateure, welche tolle Pornvideos produzieren.

Wie gesagt,hier zeige Ich euch jetzt ein paar wirklich gute Performerinnen, welche im Bereich Videos und User-Treffen auf den vordersten Positionen bei MDH zu finden sind. Diese Girls drehen sehr gern Videos mit Usern und arbeiten dazu sehr professionell. User-Treffen sind garantiert möglich. Es lohnt sich für euch diese Girls zu kontaktieren. Stellt ihr es clever an, dann könnt ihr diese Girls daten und Videos drehen. Das ist einfach die Wahrheit und kein blauer Dunst.

ProfilALTERAnzahl an VideosNationalitätUsertreffenDirekt zum Profil
26465DeutschJACAMGIRL BESUCHEN!
28403DeutschJACAMGIRL BESUCHEN!
25177DeutschJA - SEHR GERN! Auch ältere Herren sind willkommen:-)CAMGIRL BESUCHEN
hannah secret22179DeutschJACAMGIRL BESUCHEN!
21165DeutschJA mit Vorliebe - (Viele Usertreffen! - Es werden ständig neue Partner gesucht. Wahnsinnsfrau)CAMGIRL BESUCHEN!
2549DeutschJa -Sehr gern.!
Top Newcomerin!
CAMGIRL BESUCHEN
2117PolnischJA ( Empfehlung!) Polnische Girls sind immer offener und freizügiger!CAMGIRL BESUCHEN

Treffen vereinbaren und mit deinem Traumgirl Pornos drehen – Die besten Tipps und Tricks.

Ich erkläre euch jetzt,was ihr machen müsst um euer Cam Girl zu daten um mit Ihr Spaß haben zu können. Es gibt Cam Portale auf denen Cam Girls ebenfalls private Videos produzieren und diese zum Download, natürlich gegen Bezahlung bereit stellen. Es gibt natürlich Cam Girls die nur über Live Cam senden oder Geld verdienen mit der Webcam gar nichts für Sie ist. Jede Frau hat natürlich ihre Vorlieben. Der einen gefällt es über Live-Cam zu senden und die andere liebt es Videos zu drehen. Ihr solltet euch für die Frauen interessieren, welche Videos produzieren. Diese Performerinnen sind immer auf der Suche nach neuen Drehpartner um soviel Videos wie möglich zu publizieren.

Pornogirl daten – Was muss ich tun um mit diesem Girl Sex zu haben.

Jetzt kommt euer Auftritt . Hier müsst ihr behutsam an die Sache gehen und nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. Hierbei ist zu beachten,dass diese Cam Girls dich nur daten werden,wenn du auch eine gewisse Anzahl Videos gekauft hast. Die Darstellerin sollte wissen,dass du Ihre Videos auch magst und echtes Interesse hast. Viele Darstellerinnen wählen Ihre User nach der Anzahl der gekauften Videos aus. Natürlich bedeutet das nicht, dass du jetzt eine gewisse Anzahl an Videos kaufen musst, um überhaupt ein Chance zu haben.Nein so ist es nicht. Es kann natürlich sein, dass diese Frau aktuell nur deinen Typ Mann sucht und du somit prädestiniert bist. Sie will z.b grad ein Video drehen mit nem schwabligen Hausmeister oder mit nem durchtrainierten Typ z.b Thema im Fitness-Studio vom Trainer genommen usw.

Auf welchen Portalen besteht die Möglichkeit am ehesten ein scharfes Girls zu daten.

Wie gesagt,es gibt Frauen die für ein bestimmtes Video welches sie produzieren wollen einen speziellen Typen suchen. Z.b der Vater meines Freundes oder der Nachbar der Sie ständig bespannt etc..Für genau diese Videos werden immer wieder neue Männer gesucht. Das ist wirklich so und ihr könnt euch bei dem Cam Girl direkt bewerben. Viele Darstellerinnen weisen explizit darauf hin, das sie neue Drehpartner suchen. Denn auf Mydirtyhobby Videos drehen macht diesen Frauen besonders viel Freude.

Es kann natürlich ein paar Tage dauern, bis euer Cam Girl antwortet und ebenfalls Interesse zeigt. Aber ihr müsst schon etwas Geduld mitbringen um ans Ziel eurer Wünsche zu kommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.